Kardinalschulberatung

RAMPE (2)RAMPE-Pixel

Das Kardinalschulberatungsprogramm

wurde als anerkannt

American School Counselor Association (ASCA)  Modellprogramm 2021  

 

Beratungsdienste

Die Berater bieten ein umfassendes Schulberatungsprogramm an, das auf das nationale Modell von ASCA abgestimmt ist und sich positiv auf den Erfolg der Schüler auswirkt. Die Schulberatung ist proaktiv und konzentriert sich darauf, Hindernisse für den akademischen Erfolg zu beseitigen, indem sie akademische, persönliche, soziale oder emotionale Herausforderungen unterstützt, die während des gesamten Schuljahres auf Schüler zukommen können.

Die wesentliche Rolle der Grundschulberater

Die folgenden Dienstleistungen werden von Kardinalschulberatern erbracht:

SEL-Klassenzimmerunterricht

Der Unterricht ist entwicklungsgerecht für ALLE Schüler der Klassen K-5. Der Unterricht im Klassenzimmer trägt dazu bei, das Kardinal-Moto CHIRP (Zusammenarbeit, Ehrlichkeit, Respekt und Ausdauer) zu fördern. Cardinal verwendet die Second Step- und MindUp-Lehrpläne, um nationale und staatliche Beratungsstandards zu lehren. Der Unterricht findet monatlich oder zweiwöchentlich statt.

Der Unterricht umfasst:

  • Fähigkeiten zum Lernen
  • Empathie
  • Emotionsmanagement
  • Problemlösung
  • Bully-Prävention
  • Kindersicherheit und Prävention von sexuellem Missbrauch
  • Karriereforschung
  • Übergang in die Mittelschule/Suchtprävention (nur 5. Klasse)

Der Unterricht im Klassenzimmer ist interaktiv, kreativ, evidenzbasiert und umfasst oft Bücher, Videos, Musik oder spezielle Projekte, um die Schüler zu motivieren.

Individuelle Beratung

Kurzfristige, lösungsorientierte Beratung, um den Schülern zu helfen, sich selbst besser zu verstehen, positive zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und Probleme zu lösen, die das Lernen beeinträchtigen könnten. Einzelberatung kann von Eltern, Schülern, Lehrern oder Schulberatern initiiert werden und dauert nicht länger als 6-8 Sitzungen. Für die individuelle Beratung ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Kleingruppenberatung (oft als Lunch Bunches bezeichnet)

Schüler mit ähnlichen Anliegen treffen sich und üben Fähigkeiten zur Kommunikation, Problemlösung und Interaktion mit anderen. Zu den gemeinsamen Gruppenthemen gehören: Freundschaft, Anwesenheit, Emotionsmanagement und Umgang mit Veränderungen im Leben, wie z. B. Krankheit in der Familie, Scheidung oder Trauer/Verlust. Gruppen dauern in der Regel 6-8 Sitzungen. Für die Gruppenberatung ist die Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten erforderlich.

Kardinalberatung Twitter

@CardCounselors

KartenBerater

Beratungsteam der Grundschule Kardinal

@CardCounselors
RT @SACJennysexton: An meine großartigen APS-Kollegen, einen schönen Nationalen Tag der Suchtexperten! Ein wirklich erstaunlicher Berater für Drogenmissbrauch ist …
Veröffentlicht am 20. September 22, 7:54 Uhr
                                        
KartenBerater

Beratungsteam der Grundschule Kardinal

@CardCounselors
RT @ cdiaztorres240: Unsere Politik bei @APSVirginia hat sich nicht geändert und wir sind weiterhin bestrebt, einladende Umgebungen für alle unsere St…
Veröffentlicht am 20. September 22, 7:54 Uhr
                                        
Folgen